Fakturierung, Buchhaltung und Kanzleicontrolling

  • Die übersichtliche Mandatsliste zeigt auf, wieviel auf welchen Mandaten fakturiert werden kann. Bearbeiten Sie die entsprechenden Dossiers direkt oder erstellen Sie einen Fakturavorschlag.
  • Lassen Sie sich Ihre Rechnungen vollautomatisch erstellen, zum Beispiel periodisch oder bei Auflaufen einer bestimmten Leistungssumme.
  • Erstellen Sie mit wenigen Klicks Vorschuss- oder Teilrechnungen, welche von der Schlussrechnung automatisch wieder abgezogen werden.
  • Drucken Sie Kostenauszüge, Leistungsaufstellungen oder Zwischenrechnungen, für Zeithonorar oder nach Pauschalrechnungen. Und in Ihrem Kanzleidesign!
  • Führen Sie Ihre Geldkonti, in Landes- oder Fremdwährung. Ausserdem überwachen Sie Ihr Budget und Ihre Kostenstellen.
  • Definieren Sie Regeln zur Honorarverteilung und verteilen Sie den eingegangenen Honorarertrag auf die beteiligten Rechtsanwälte und Sachbearbeiter oder Kostenstellen.
  • Exportieren Sie Ihre Buchungen zu den wichtigsten Buchhaltungsprogrammen, zum Beispiel im ABACUS Format

Wissen was übrig bleibt: mit den fortschrittlichen Tools von timeSensor LEGAL.